Interviews, Hintergrund-Recherchen, Live-Berichterstattung: Kaum jemand ist so nah dran an den Ereignissen der Fußball-Bundesliga wie David Bernreuther. Als Redakteur des Fachmagazins „Kicker“ berichtet der Franke regelmäßig aus den Stadien und hat dabei schon jede Menge erlebt.

Teile dieser Erfahrungen konnte Bernreuther diese Woche an die Bachelor-Studierenden der Eichstätter Journalistik weitergeben. Im Seminar „Aktuelle Medienentwicklung: Sportjournalismus“ unter der Leitung von Jonas Schützeneder und Matthias Wiedmann ermöglichte der Sportjournalist einen interessanten Einblicke in seine Arbeit und verriet seine persönliche Zukunftsvision.

Künftig, so Bernreuther, gelte es so sehr wie nie, einen eigenen Mehrwert in der Berichterstattung zu sichern. „Nur wenn wir Hintergründe, Meinung und Zusatz-Infos liefern, können wir uns von den vielen Gratis-Angeboten im Web abheben.“ In einer kurzen Blattkritik tauschten die Studierenden in der Folge ihre Meinung zum aktuellen Heft mit dem Experten aus. So gesehen hatten beide Seiten ihren Mehrwert an diesem Besuch.