Über 1100 Studierende haben sich beworben, die Bachelor-Absolventin Franca Quecke hat es unter die besten 40 geschafft: Sie wird in den 20. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie aufgenommen.

Von 2015 bis 2018 studierte Franca Quecke an unserem Studiengang Journalistik und hat kürzlich den Bachelor abgeschlossen. Jetzt beginnt sie an der Universität Köln einen Master in Politikwissenschaft. Durch die Elite-Förderung erwartet sie nun ein studienbegleitendes Zusatzprogramm, das auf Führungsaufgaben in Wirtschaft und Gesellschaft vorbereiten soll. Die Bayerische EliteAkademie ist eine Stiftung der bayerischen Wirtschaft, die besonders leistungsstarke Studierende verschiedenster Fachrichtungen, die sich persönlich entwickeln möchten, fördert.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Foto: EliteAkademie/Pancho Ballweg