Vor allem rund um den Hype zur Entwicklung der Bitcoin-Währung ist die Blockchain-Technologie in letzter Zeit häufig in den Medien aufgetaucht. Was steckt eigentlich eigentlich dahinter? Und kann die Blockchain-Technologie auch dem digitalen Journalismus helfen?

Journalistk-Student Patrick Beuter geht diesen Fragen gerade in seiner Masterarbeit (Betreuer Prof. Dr. Klaus Meier) nach. Dabei führt er unter anderem Interviews mit Experten aus der Szene. Eines davon hat das Webportal mobile geeks jetzt in Form eines Podcasts veröffentlicht. Darin diskutieren Beuter und Jan Gruber über Hintergründe, Chancen und Risiken.


Podcast: Patrick Beuter und Jahn Gruber über Blockchain

Hier geht’s zum Podcast auf der Original-Website mobilegeeks.