Start Neuigkeiten

Neuigkeiten

Neues aus der Journalistik Eichstätt

Dies Academicus: Drei Preise für die Journalistik

Beim Dies Academicus der KU Eichstätt-Ingolstadt wurde die Journalistik am heutigen Mittwoch gleich dreifach ausgezeichnet: Der Preis für gute Lehre an der KU geht an Jonas Schützeneder, der Transferpreis für Wissenschaftskommunikation wird an den...

Dissertation zur Auslandsberichterstattung

Die Eichstätter Journalistik hat eine neue Doktorin: Sandra Rothhaar hat ihre Dissertation zur „Darstellung anderer Nationen in der deutschen journalistischen Berichterstattung“ mit großem Erfolg verteidigt. Die Mitglieder der Prüfungskommission gratulierten (von links): Renate Hackel-de...

Kinderschutzpreis „HELDENHERZ“ für Judith Zacher

Die BR-Regionalkorrespondentin und Lehrbeauftragte am Studiengang Journalistik Judith Zacher ist für ihre Berichterstattung über die Misshandlungen im Donauwörther Kinderheim Heilig Kreuz in den 1960er und 70er Jahren mit dem Hamburger Kinderschutzpreis „HELDENHERZ“ ausgezeichnet worden. Ans...

DDG Medienpreis für Ana-Marija Bilandzija

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) hat zum fünften Mal ihre Medienpreise für herausragende journalistische Beiträge zum Thema Diabetes mellitus vergeben. Ana-Marija Bilandzija, Eichstätter Bachelor-Absolventin und Video-Redakteurin bei Zeit Online, wurde dabei mit dem Sonderpreis...

Prof. Dr. Klaus Meier im Interview über die Wissenschaft des Journalismus

    Das "Portal Kleine Fächer" hat Prof. Dr. Klaus Meier in einem Interview gebeten, das Fach Journalistik vorzustellen und zu charakterisieren – zeitgleich mit der Japanologie.     Prof. Dr. Klaus Meier erklärt unter anderem...

Zwei BA-Absolventen unter Top 30 bis 30

Wir freuen uns mit Fabian Scheler, Sportjournalist bei Zeit Online, und Paul Middelhoff, Autor im Ressort Investigativ, Die Zeit: Die Journalistik-Absolventen wurden von der Zeitschrift "Medium Magazin" unter die Top 30 Journalisten bis 30...

Die Termine für das Journalistische Kolloquium 2018/19 stehen fest

Ab November findet wieder das Journalistischen Kolloquium statt. Gemeinsam mit Gastreferenten aus verschiedenen Bereichen können Studierende und Interessierte über die Chancen, Probleme und Fragezeichen im Journalismus diskutieren. Die Themen dieser Diskussionsreihe betreffen investigativen Journalismus, die...

Große Ehre für BA-Absolventin Franca Quecke

Über 1100 Studierende haben sich beworben, die Bachelor-Absolventin Franca Quecke hat es unter die besten 40 geschafft: Sie wird in den 20. Jahrgang der Bayerischen EliteAkademie aufgenommen. Von 2015 bis 2018 studierte Franca Quecke an...

Communicatio Socialis: „Krisenkommunikation“

Zum aktuellen Heft 3/2018: Thema „Krisenkommunikation" Feuerwehrleute wissen: Aus einem kleinen Brandherd kann schnell ein Flächenbrand werden. Diese Erkenntnis ist auch auf Krisen bzw. deren Prävention übertragbar. Schon der Wirtschaftswissenschaftler und Kennedy-Berater Walt Whitman Rostow...

Absolvent Christian Schweppe im Arthur Burns Fellowship

Es ist eines der namhaftesten Journalismus-Programme in Deutschland: Im Rahmen des Arthur Burns Fellowships können jedes Jahr 20 Journalist.Innen aus Deutschland, Kanada und den USA für zwei Monate berufliche Erfahrungen im jeweils anderen Land...