Start Neuigkeiten

Neuigkeiten

Neues aus der Journalistik Eichstätt

Blockchain-Technologie: Potenzial für den digitalen Journalismus?

Vor allem rund um den Hype zur Entwicklung der Bitcoin-Währung ist die Blockchain-Technologie in letzter Zeit häufig in den Medien aufgetaucht. Was steckt eigentlich eigentlich dahinter? Und kann die Blockchain-Technologie auch dem digitalen Journalismus...

Journalistik-Studierende moderieren „Flugtaxi“-Vorstellung

Es war schon ein besonderes Erlebnis für zwei Journalistik-Studierende aus dem 3. Semester: Alexandra Rank und Steffen Grütjen haben am Montag für die KU Eichstätt-Ingolstadt an der „Urban Air Mobility“ in Ingolstadt teilgenommen. Das...

Vierte Journalistik-Promotion: Laura Altendorfer über Influencer

Schon zum vierten Mal in diesem Wintersemester hat die Journalistik einen Doktortitel vergeben: Am 31. Januar 2019 verteidigte Laura-Maria Altendorfer ihre Dissertation zum Thema „Influencer im Spannungsfeld zwischen Qualität, Ethik und Professionalisierung“. Sie untersuchte...

Promotion für Thorsten André Eble

In diesem Wintersemester kann sich die Eichstätter Journalistik über die dritte erfolgreiche Promotion freuen. Am Donnerstag, 17.1.2019, verteidigte Thorsten André Eble überzeugend seine sehr gute Arbeit zum Thema: Das Smartphone-Nachrichtenmenü. Eine explorative Mehrmethoden-Studie zur Nutzung...

Die Lehrredaktion in neuem Glanz

Eine gute Nachricht für alle Dozierenden und Studierenden: Die Lehrredaktion im Gebäude der ehemaligen Orangerie erstrahlt in neuem Glanz und ist ab jetzt (wieder)eröffnet. Nach mehreren Wochen Arbeit unter Koordination von David Lehmeyer und...

Erfolgreiche Disputation für Jens Radü

Eine schöne Bescherung kurz vor Weihnachten: Mit sehr gutem Erfolg hat Jens Radü am heutigen Dienstag seine Dissertation zum Thema "New Digital Storytelling - Anspruch, Nutzung und Qualität von Multimedia-Geschichten" verteidigt. In seiner Arbeit...

Journalistik-Studiengänge ohne Auflage reakkreditiert

Der Bachelor-Studiengang „Journalistik“ und der Master-Studiengang „Journalistik mit Schwerpunkt Innovation und Management“ an der KU Eichstätt-Ingolstadt sind ohne Auflage bis zum Jahr 2025 reakkreditiert. Die fünf Gutachterinnen und Gutachter bescheinigten eine durchgehend hohe Lehrqualität....

Dies Academicus: Drei Preise für die Journalistik

Beim Dies Academicus der KU Eichstätt-Ingolstadt wurde die Journalistik am heutigen Mittwoch gleich dreifach ausgezeichnet: Der Preis für gute Lehre an der KU geht an Jonas Schützeneder, der Transferpreis für Wissenschaftskommunikation wird an den...

Dissertation zur Auslandsberichterstattung

Die Eichstätter Journalistik hat eine neue Doktorin: Sandra Rothhaar hat ihre Dissertation zur „Darstellung anderer Nationen in der deutschen journalistischen Berichterstattung“ mit großem Erfolg verteidigt. Die Mitglieder der Prüfungskommission gratulierten (von links): Renate Hackel-de...

Kinderschutzpreis „HELDENHERZ“ für Judith Zacher

Die BR-Regionalkorrespondentin und Lehrbeauftragte am Studiengang Journalistik Judith Zacher ist für ihre Berichterstattung über die Misshandlungen im Donauwörther Kinderheim Heilig Kreuz in den 1960er und 70er Jahren mit dem Hamburger Kinderschutzpreis „HELDENHERZ“ ausgezeichnet worden. Ans...