Start Projekte

Projekte

alle Projekte am Studiengang

Susanne Wegner: Gruppendiskussion

Teilnehmer.innen gesucht! Wie wird der Holocaust im Hörfunk vermittelt?

Medien sind die entscheidenden Geschichtsvermittler noch vor Schule und Universität – so lautet das Ergebnis repräsentativer Umfragen mit Nutzerinnen und Nutzern. Doch welche Rolle genau spielen journalistische Angebote bei der Darstellung historischer Themen wie...

Journalistisches Kolloquium: Vielfalt und Glaubwürdigkeit

Glaubwürdigkeit und Vielfalt stellen wichtige Qualitätskriterien des Journalismus dar und werden aktuell häufig diskutiert. Vor allem sorgfältige Quellenprüfung und die Vielfalt an berücksichtigten Perspektiven stellen wichtige Kriterien für die Recherche dar – von daher...

Klaus Meier in Diskussionssendung auf ARD-alpha

Der Fernsehbildungskanal ARD-alpha ist 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass nahm Klaus Meier einer Podiumsdiskussion teil, die am 23. Mai gesendet wurde und die in der Mediathek abrufbar ist. Nach Keynotes von Bayerns Kultusminister...
Journalismus auf Augenhöhe

Journalismus auf Augenhöhe | Website zur Tagung online

Es ist soweit: Die Website zur Tagung „Journalismus auf Augenhöhe“ ist online. Unsere Masterstudierenden haben im Seminar Formatentwicklung mit Prof. Dr. Friederike Herrmann verschiedene innovative Ideen für die redaktionelle Praxis entwickelt. Diese präsentieren sie nun...

Lehrforschung mit dem SPIEGEL, Hamburg

Ein Forschungsprojekt in Kooperation mit Spiegel Online führte das zweite Semester des Masterstudiengangs Journalistik nach Hamburg in den legendären Konferenzraum K4 des Spiegel. Dort präsentierte die Gruppe um Prof. Klaus Meier vor Redakteuren des neuen...

Konstruktiver Journalismus: Radio-Interview mit Klaus Meier

Das Radioprogramm WDR5 sendet heute, 5. Juni, einen Thementag zum Konstruktiven Journalismus. Alle Beiträge sind im Netz abrufbar: https://www1.wdr.de/radio/wdr5/thementage/die-welt-ist-besser-als-wir-denken-100.html Mit dabei ist ein Interview mit Klaus Meier, in dem er u.a. eine Studie erwähnt, die in...

Eichstätter Impulse für den „Spiegel“

Diese Zusammenarbeit hat allen geholfen: Im Rahmen eines Seminars im Masterstudiengang arbeiteten elf Eichstätter Studierende in Kooperation mit dem "Spiegel" an der Optimierung von Online-Podcasts. Nahezu alle großen Medienanbieter arbeiten seit einiger Zeit verstärkt...

Communicatio Socialis: „Medien(selbst)kritik“

Neue Ausgabe 1/2019 von Communicatio Socialis zum Thema „Medien(selbst)kritik“ erschienen Als Ende 2018 der „Spiegel“ die Fälschungen seines Reporters Claas Relotius enthüllte, war das Unwort des Jahres 2014 wieder omnipräsent: „Lügenpresse“. Die Branche zeigte sich...

Communicatio Socialis: „Panorama – Vermischtes“

Neue Ausgabe 4/2018 von Communicatio Socialis zum Thema „Panorama - Vermischtes“ erschienen Endlich! Ein neues Foto der süßen Zwillinge von Amal Clooney. Und haben Sie auch schon das neue und extravagante Outfit von Máxima der...
Titelseite Einsteins 2017

Einsteins 2018

Das Sommersemester hat begonnen. Für das vierte Semester im Bachelor Journalistik heißt das: Zu Vorlesungen, Seminaren und dem „normalen“ Unileben gesellt sich unser Praxisprojekt Einsteins. In diesem Jahr steht das multimediale Magazin unter dem...