Die Termine für das Journalistische Kolloquium 2019/20 stehen fest

Ab November findet wieder das Journalistischen Kolloquium statt. Gemeinsam mit Gastreferenten aus verschiedenen Bereichen können Studierende und Interessierte über die Chancen, Probleme und Fragezeichen im Journalismus diskutieren. Die Themen...

Lehrforschung mit dem SPIEGEL, Hamburg

Ein Forschungsprojekt in Kooperation mit Spiegel Online führte das zweite Semester des Masterstudiengangs Journalistik nach Hamburg in den legendären Konferenzraum K4 des Spiegel. Dort präsentierte die Gruppe um Prof. Klaus Meier vor Redakteuren des neuen...

Communicatio Socialis: „Helden und Ikonen“

„Helden und Ikonen“: Thema von Ausgabe 3/2019 der Zeitschrift „Communicatio Socialis“ Zum aktuellen Heft: Thema „Helden und Ikonen“ Herkules war einer, Nelson Mandela und Mutter Teresa,...

Journalistisches Kolloquium 2018/19

Ab November findet wieder das Journalistischen Kolloquium statt. Gemeinsam mit Gastreferenten aus verschiedenen Bereichen können Studierende und Interessierte über die Chancen, Probleme und Fragezeichen im Journalismus diskutieren. Die Themen dieser Diskussionsreihe betreffen investigativen Journalismus, die...

Erfolgreiche Disputation für Dr. Jonas Schützeneder

Als eine "Spitzenleistung" bezeichnete Prof. Dr. Rudolf Kilian Weigand, Vorsitzender der Prüfungskommission, die am 11. April mit sehr gutem Erfolg verteidigte Dissertation von Jonas Schützeneder zum Thema „Ins Abseits geschrieben? Profitrainer im Spannungsfeld von...

Blockchain-Technologie: Potenzial für den digitalen Journalismus?

Vor allem rund um den Hype zur Entwicklung der Bitcoin-Währung ist die Blockchain-Technologie in letzter Zeit häufig in den Medien aufgetaucht. Was steckt eigentlich eigentlich dahinter? Und kann die Blockchain-Technologie auch dem digitalen Journalismus...

EINSTEINS 2017 | Verlieren ist…

...großartig! Das gilt zumindest für EINSTEINS 2017, das am 28. Juli bei der Semesterabschlussfeier des Studiengangs feierlich präsentiert wird. In diesem Sommersemester recherchierten 46 Studierende zum Thema „Verlieren“. In den Beiträgen von EINSTEINS-TV sowie im Web- und Printmagazin erzählen junge...
Journalismus auf Augenhöhe

Journalismus auf Augenhöhe | Tagung

Die Professur für Journalistik und Kommunikationswissenschaft und die Schader Stiftung laden ein zur Tagung „Journalismus auf Augenhöhe. Das Publikum, die Glaubwürdigkeit und die neuen Kommunikationsstile“. In diesem innovativen Projekt suchen Arbeitsgruppen aus Wissenschaft und...

Frames in der Berichterstattung über Migration

Mit einem Beitrag über die Berichterstattung deutscher Leitmedien rund um die sog. Flüchtlingskrise 2015 hat Dr. Regina Greck die aktuelle Ausgabe des wissenschaftlichen Magazins "Publizistik" (Heft 3/18, Springer Verlag) ergänzt. In ihrem Aufsatz analysiert die...

Klaus Meier in Diskussionssendung auf ARD-alpha

Der Fernsehbildungskanal ARD-alpha ist 20 Jahre alt. Zu diesem Anlass nahm Klaus Meier einer Podiumsdiskussion teil, die am 23. Mai gesendet wurde und die in der Mediathek abrufbar ist. Nach Keynotes von Bayerns Kultusminister...