Wissenschaft für die Praxis: Im Rahmen eines Masterseminars bei Prof. Dr. Friederike Herrmann haben elf Studierende neue Formatkonzepte für den Hessischen Rundfunk (HR) und das Gesundheitsportal NetDoktor entwickelt. Unter anderem anhand von Ergebnissen einer Online-Befragung erarbeitete ein Teil des Kurses einen Vorschlag für einen NetDoktor-Podcast. Der Rest der Gruppe konzipierte ein neues Social-Media-Format für den mobilen Auftritt der „hessenschau“ des HR. 

Für die Vorstellung ihrer Konzepte fuhren die Studierenden zu den Projektpartnern nach Frankfurt am Main und München. Dort erhielten sie Feedback zu ihren Konzepten und den dazu erstellten Format-Prototypen. Außerdem wurden sie durch die Redaktionen der Kooperationspartner geführt. Die Studierenden sind gespannt, wie es bei HR und bei NetDoktor mit ihren Ideen weitergeht.