Am Freitag, den 26. Juli 2019, veranstaltet die Eichstätter Journalistik wieder ihre jährliche Semesterabschlussfeier. Wie jedes Jahr steht zunächst die Vorstellung des aktuellen Einsteins auf dem Programm, im Anschluss werden dann die Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet.

Das Programm beginnt um 15.00 Uhr mit der Präsentation des crossmedialen Magazins Einsteins in der Aula (Kollegiengebäude, Bau D). Das leitende Thema für das crossmediale Magazin der Eichstätter Journalistik ist in diesem Jahr: „Zäune, Grenzen, Mauern“.

Im Anschluss an die Einsteins-Präsentation findet ab 16.45 Uhr die feierliche Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen aus Bachelor und Master Journalistik sowie die Ehrung der Promovendinnen und Promovenden mit Sektempfang statt.

Die Professor.innen Friederike Herrmann, Klaus-Dieter Altmeppen und Klaus Meier laden alle Interessierten herzlich ein und freuen sich auf Ihr Kommen!