Als eine „Spitzenleistung“ bezeichnete Prof. Dr. Rudolf Kilian Weigand, Vorsitzender der Prüfungskommission, die am 11. April mit sehr gutem Erfolg verteidigte Dissertation von Jonas Schützeneder zum Thema „Ins Abseits geschrieben? Profitrainer im Spannungsfeld von Sportjournalismus und Sportkommunikation“.

Um Spitzenleistungen dreht sich auch Schützeneders Promotion. In seiner Arbeit untersucht er die Position von Profitrainern sowohl aus Sicht der Sportkommunikation als auch aus Sicht der Sportjournalisten. Dabei beschränkt sich Schützeneder nicht nur auf den öffentlichkeitswirksamen Fußball, sondern beschreibt und bewertet auch die Stellung von Profitrainern im Eishockey, Handball und Basketball anhand einer umfangreichen Triangulation aus qualitativen und quantitativen Methoden. Eine spannende Studie, die sowohl Handlungsaspekte für den Sportjournalismus als auch für die Kommunikationsverantwortlichen auf Vereinsseite bietet.

Zur erfolgreichen Promotion gratulierten Prof. Dr. Thomas Hoffmann, Dekan der sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät, Zweitgutachter Prof. Dr. Ralf Hohlfeld (Universität Passau) und Betreuer Prof. Dr. Klaus Meier (von links) sowie Prof. Dr. Rudolf Kilian Weigand, Vorsitzender des Promotionsausschusses der Fakultät (rechts).

Herzlichen Glückwunsch!

Zur Person:

Jonas Schützeneder (geboren 1991) studierte an der Universität Passau den BA Governance mit Schwerpunkt Politik und Medien und absolvierte parallel dazu die Redakteursausbildung bei der „Passauer Neuen Presse“. Danach arbeitete er in München als Landtagskorrespondent und Sport-Reporter beim FC Bayern und der Fußball-Nationalmannschaft. 2016 schloss er das Masterstudium Journalistik an der KU Eichstätt ab, gefördert u.a. im Journalistischen Förderprogramm der Hanns Seidel Stiftung. Für seine außerordentlichen Leistungen als Dozent wurde Schützeneder 2018 im Rahmen des Dies Academicus für gute Lehre in der Kategorie „Innovation“ mit dem Preis der Liga Bank-Stiftung ausgezeichnet. Zudem ist Jonas Schützeneder als Freier Redakteur im In- und Ausland für SPOX, NBA Germany, N24 und verschiedene Zeitungen tätig.