Drei unserer Journalistik-Studierenden dürfen sich über Stipendien freuen! Franziska Hierbeck, Henri Gallbronner und Max Danhauser aus unserem Bachelorstudiengang wurden in die Förderprogramme des Instituts für Journalistenausbildung der Passauer Neuen Presse bzw. der Hanns-Seidel-Stiftung aufgenommen. 

Neben der finanziellen Unterstützung, die beide Stipendien beinhalten, bieten sie weitere Vorteile. Mit dem Stipendium der Passauer Neuen Presse absolvieren die Nachwuchsjournalisten bereits während ihres Studiums ein Volontariat, bei dem sie sowohl in den Redaktionen des Verlags als auch extern durch Praktika ausgebildet werden. Die Förderung durch die Hanns-Seidel-Stiftung beinhaltet die Teilnahme an Seminaren, z.B. zu aktuellen Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur.